| Alle Artikel zeigen aus: Diverse Arten
Posthornschnecke rot
 
Rote Posthornschnecke günstige online kaufen im Shop FRAKU Aquaristik.

Zzgl. Versandzuschlag Tier+Pflanze einmalig €3,- (inkl. MwSt.)

Liefergröße: 0,5-1,5 cm
Artikelnr.: 040036
Verfügbar: geringer Bestand
Lieferzeit: Montag bis Mittwoch
1,25 EUR *
Stk.
Mehr kaufen und mehr Sparen!
5 Stk.
1,20 EUR/Stk.
10 Stk.
1,10 EUR/Stk.
20 Stk.
0,99 EUR/Stk.
Posthornschnecke rot Posthornschnecke rot

Rote Posthornschnecke



Videolink Youtube rote Posthornschnecken


Rote Posthornschnecken sind schon lange in der Aquaristik bekannt. Die Aquarienschnecken sind nicht nur schön, sondern auch nützlich.
Wir pflegen Wasserschnecken in jedem Aquarium. Sie fressen Futterreste und es sind interessante Tiere.

Haltung

Posthornschnecken verlassen nicht das Wasser, im Gegensatz zu Neritina oder Clithon. Das Aquarium muss also nicht abgesichert werden.
Sorgen Sie für eine ausreichende Kalziumzufuhr durch Salze und Futter. Eine Gesamthärte über 6° sollte das Wasser haben. Für schöne Gehäuse gerne etwas mehr.Die rote PHS wird gerne in Aquarien aller Größen gehalten.

Vergesellschaftung

Von den Schnecken geht keinerlei Gefahr aus. Es sind ausgesprochen friedliche Tiere. Größere Krebse, Kugelfische und Schmerlen fressen allerdings gerne Schnecken. Sind PHS unerwünscht, setzen Aquarianer bevorzugt Raubschnecken zur Bekämpfung ein.

Futter

Rote Posthornschnecken fressen fast alles. Das macht sie zu einer effektiven Müllabfuhr im Aquarium. Futterreste, abgestorbene Pflanzenteile und Algen gehören hier zur normalen Nahrung. Sollten Sie effektive Algenfresser benötigen, empfehlen wir Rennschnecken und Geweihschnecken.

Zucht / Vermehrung

Die Zucht von Posthornschnecken ist kein Problem, lässt sich im Gegenteil kaum verhindern. Die Tiere heften ihre Eigelege an die Aquarienscheiben und die Dekoration.
Die Vermehrungsrate hängt viel von der Fütterung ab. Je mehr Futter sie bekommen, desto größer ist die Vermehrungsrate. Besonders proteinreiches Futter begünstigt die Fortpflanzung.


Kurzinformationen:
Deutscher Name: Rote Posthornschnecke (PHS)
Wissenschaftlicher Name: Planorbella duryi
Herkunft: Zuchtform
Maximale Größe: Zwei Zentimeter
Wassertemperatur: 18-28°C
Wasserwerte: PH 6,5–8  / KH 3-16 / GH 6-20
Fortpflanzung: Im Süßwasser. Die Gelege heftet die rote Posthornschnecke an Gegenstände im Aquarium. Jedes Gelege besteht aus mehreren Eiern.
Beschreibung: Das Gehäuse der roten Posthornschnecke ist je nach Individuum rötlich/hellbraun gefärbt. Es gibt noch einige andersfarbige Zuchtformen.
Futter: Futterreste, Algen, Gemüse.
Bemerkungen: Sie mögen, wie alle Aquarienschnecken, eine höhere Wasserhärte. Die Mineralien werden zum Gehäuseaufbau genutzt. Ansonsten sind rote Posthornschnecken einfach in der Haltung und Zucht.


Videolink:
Video bunte Posthornschnecken - Ramshorn snails

Rote Posthornschnecken und andere Süßwasserschnecken für das Aquarium günstig online kaufen im Shop FRAKU Aquaristik.
JBL Spirulina Futterflocken 100 ml
3,55 EUR*
 
Grundpreis: 35,50 EUR / 1 Liter
FRAKU Mineral+ (100 g)
3,95 EUR*
 
Grundpreis: 39,50 EUR / 1 Kg
FRAKU Schneckenfutter Sticks (50 g)
2,40 EUR*
 
Grundpreis: 48,00 EUR / 1 Kg
Montmorillonit FRAKU (50 g)
1,80 EUR*
 
Grundpreis: 36,00 EUR / 1 Kg
 
5 schöne, gesunde Tiere in verschiedenen Größen sind gut verpackt angekommen. Alles bestens!
 
tolle schnecken 1A ich werde sich noch mal welche kaufen besten dank
eigene Bewertung schreiben
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
 
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten